Wattenmeer-Region voraus! Perspektiven für ein neues UNESCO-Biosphärenreservat an der niedersächsischen Küste

schaeffer  |  22. März 2017

ZENARiO bündelt raum- und regionalwissenschaftliche Kompetenzen der Nachhaltigkeitsforschung und -lehre an der Universität Oldenburg. Es nimmt dabei eine Brückenfunktion ein, die verschiedene natur-, wirtschafts-, sozial- und politikwissenschaftliche Arbeitsgruppen unter dem gemeinsamen Dach der Nachhaltigkeit integriert.

Das Niedersächsische Wattenmeer wurde 1993 als UNESCO-Biosphärenreservat anerkannt. Es ist damit eines von 15 Gebieten in Deutschland, die einzigartige Naturlandschaften, aber [...]

More phones than people

schaeffer  |  3. März 2017

“(…) The focus on mobile solutions is a wise move, says research firm GSMA Intelligence. It estimate that more than 7 billion mobile phones are in use right now. In fact, phones are multiplying at a rate five times faster than the world’s population, with the latter increasing by two people per second or by [...]

EU COST Action Projekt Recreew

schaeffer  |  1. März 2017

In der Woche vom 6. bis 10. Februar besuchte die oftmals mit COAST zusammenarbeitende Nachwuchsforschergruppe CascadeUse die erste ReCreew Global Spring School für Elektro- und Elektronik-Altgeräte gefördert durch die EU-Cost-Action ReCreew.
Leiterin von Cascade Use und ehemalige COAST-Mitarbeiterin Dr.-Ing. Alexandra Pehlken präsentierte mit ihrem Mitarbeiter Clayton Burger den Eröffnungsworkshop, der sich [...]