OLB-/EWE-Preis 2014 – jetzt bewerben!!!

schaeffer  |  23. Januar 2014

Ziel des OLB-/EWE-Preises für besondere studentische Leistungen ist die Prämierung „konventioneller“ Leistungen (Noten, Studienzeiten) und außergewöhnlicher Leistungen (z.B. Projekte, Ehrenamt, Initiativen) im Studium.
Preisgeld: fünf Einzelprämierungen in Höhe von jeweils 1.000,00 Euro, bei Gruppenbewerbungen jeweils 500,00 Euro/Mitglied.
Die Bewerbungsfrist läuft bis einschließlich Montag, 03. Februar 2014.
Weitere Informationen zu den Vergabekriterien und das Antragsformular finden Sie hier:
www.uni-oldenburg.de/olb-ewe-preis [...]

Spannender Artikel zum Thema “nachhaltiges Landmanagment” – jetzt online!!!

schaeffer  |  20. Januar 2014

Doktorandin Leena Karrasch, COAST-Projektkoordinatorin für COMTESS veröffentlichte in Zusammenarbeit mit COAST-Organisationsleiter Dr. Thomas Klenke und Prof. Dr. Johan Woltjer der Rijksuniversiteit Groningen einen Artikel zu dem  Thema “Linking the ecosystem services approach to social preferences and needs in integrated coastal land use management – A planning approach” in der angesehenen Fachzeitschrift Land Use Policy.
“Coastal zones [...]

Ausschreibung Ideenwettbewerb yooweedoo

schaeffer  |  16. Januar 2014

In der Kooperation mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft von der School of Sustainability der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel bietet die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg den yooweedoo Ideenwettbewerb zur Förderung des gesellschaftlichen Engagements von Studierenden an.
Bis zum 31.01.2014 können sich Studierende an Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz um Startkapital für eigene Changeprojekte [...]

NWVM bietet finanzielle Unterstützung für interdisziplinäre und internationale Aktivitäten

schaeffer  |  13. Januar 2014

“Die Konferenz im November 2013 zu interdisziplinärer und internationaler Meeresforschung war ein voller Erfolg mit viel positiver Resonanz seitens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.  Natürlich ist nun wichtig, die begonnenen Arbeiten weiter zu unterstützen. Dazu gehört auch eine finanzielle Unterstützung, um beispielsweise weitere Arbeitstreffen zu ermöglichen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus NWVM-Mitgliedseinrichtungen können diese finanzielle Unterstützung für [...]

5. Fortschrittsbericht “Nachhaltige Entwicklung in der Europäischen Union” veröffentlicht

schaeffer  |  10. Januar 2014

Eurostat hat im Dezember 2013 den 5. Fortschrittsbericht über “Nachhaltige Entwicklung in der Europäischen Union” veröffentlicht. Der Bericht stellt die Entwicklung von 12 Leitindikatoren aus 10 Themenbereichen dar und bewertet deren Veränderungen. Die Bereiche sind u.a. sozio-ökonomische Entwicklung, nachhaltige Konsum- und Produktionsstrukturen, Klimawandel und Energie sowie natürliche Ressourcen.
Weiterführende Informationen:
http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_OFFPUB/KS-02-13-237/EN/KS-02-13-237-EN.PDF

MarineSpatialPlanning – der offizielle Flyer ist da!

schaeffer  |  8. Januar 2014

Marine / maritime spatial planning (MSP) is a rapidly developing means of coordinating the growing demands on the sea and delivering more efficient patterns of sea uses. It supports both existing and new maritime economic activities, and helps to improve environmental conditions. MSP is a statutory process in an increasing number of jurisdictions around the [...]

ForWind Weiterbildungsprogramme – erster Newsletter

schaeffer  |  6. Januar 2014

Der neue ForWind Newsletter richtet sich an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Programme, an Förderer, Netzwerkpartner und alle Interessierten an der Weiterbildung für erneuerbare Energien. Mit dem Newsletter, der 2x jährlich erscheint, wird über die aktuellen Aktivitäten auf dem Gebiet der Weiterbildung in der Windenergie und den erneuerbaren Energien informiert. Als fester Bestandteil des [...]

Nachhaltigkeit: Die großen Themen liegen in der Region

schaeffer  |  6. Januar 2014

“Wie muss der Hochschulbetrieb beschaffen sein, um die künftigen gesellschaftlichen Herausforderungen zu meistern? Das ist die Leitfrage des ersten Nachhaltigkeitsberichts der Universität, der Aktivitäten zum Thema Nachhaltigkeit verzeichnet – und Diskussionspunkte benennt.
Realisiert haben den Bericht Studierende unter der Leitung des Ökonomen und Vizepräsidenten für wissenschaftlichen Nachwuchs und Qualitätsmanagement, [...]